Nachkriegskunst

Gegenseitiges Verständnis durch kulturelle Zusammenarbeit

 “Homo homini lupus” Rouaultist die naheliegende Schlussfolgerung des Künstlers Georges Rouault angesichts der Schrecken des Zweiten Weltkriegs. Zu sehen: ein Mann am Galgen (1944 – 48, Centre Pompidou Paris). Wie Rouault versuchen im zerstörten Europa auch andere Künstler in Ost und West ihre Trauer und Verzweiflung auszudrücken und langsam ihre Sprache wiederzugewinnen.

Dies zeigt die jetzige Ausstellung “Facing the Future – Art in Europe 1945 – 1968” im BOZAR in Brüssel anhand von 180 Werken aus verschiedenen geografischen und stilistischen Richtungen vom Abstrakten Expressionismus bis zum sozialistischen Realismus.

Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit dem Puschkin Museum in Moskau und dem Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe organisiert und läuft noch bis zum 25.09.2016.

Unter den vielen Kunstwerken sind vor allem auch solche, die man sonst nur selten oder nie zu Gesicht bekommt wie zum Beispiel der grossartigen Künstler Yuri Pimenov oder Werner Tübke. Hier eine Auswahl:

Yuri Pimenov, A Wedding in Tomorrow’s Street, 1962, Öl auf Tuch, Symbol für den Aufbruch in der Sowietunion.

Werner Tübke (Leipzig), Requiem, 1965, Öl auf Leinwand, Staatliche Kunstsammlung Dresden

Werner Tübke, Weisser Terror in Ungarn, 1957

Andrzej Wroblewski, Kind mit toter Mutter, 1949, Museum Narodowe Krakow

Max Beckmann, Abtransport der Sphinxe, 1945, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Karel Appel, Pair, 1951, Stedelijk Museum Amsterdam

Hannah Höch, Trauernde Frauen, 1945 besondere Stimmung der Traurigkeit, die hier als universell gleichförmig dargestellt wird, Berlin, Öl auf Leinwand, Berlinische Galerie

Harald Metzke (Bautzen), die tote Taube, 1956; sie zeigt nicht nur den geopferten Frieden, sondern ist auch Hinweis auf den damals in der DDR geführten Picasso-Streit.

Charles Szymkowicz, Stilleben mit Revolver, 1968

Yves Klein, La terre bleue

Fernand Léger, Builders, 1951, Puschkin Museum Moskau

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s